Peter von Fliesteden - Rebell und Märtyrer

Im Zuge der Feierlichkeiten zum Lutherjahr 2017 wird an den ersten evangelischen Märtyrer des Rheinlandes erinnert. Eine Führung durch die Ausstellung kann mit einem anschließenden Dorfrundgang kombiniert werden.

Thema

Peter von Fliesteden wurde aufgrund einer Protestaktion im Kölner Dom am 28. September 1529 als der erste evangelische Märtyrer des Rheinlandes in der Nähe des heutigen Melaten-Friedhofes in Köln zusammen mit Adolph Clarenbach auf dem Scheiterhaufen verbrannt.

Ausstellung

In drei Räumen werden auf 22 großfomatigen Schautafeln die  regionalen Hintergründe sowie das Leben und die Hinrichtung des Peter von Fliesteden präsentiert.

Eine Führung durch die Ausstel-lung vermittelt ihnen in kompakter Form die Inhalte der Themenbe-reiche.

Dauer    1 Stunde  (variabel)

Ort          Fliesteden, Alte Schule

Dorfrundgang

Auf einem anschließenden Dorf-rundgang werden weitere Details zum Zeitgeschehen und zur Orts-geschichte anschaulich vorgestellt.

Relikte vergangener Zeitschich-ten verdeutlichen die regionale Ent-wicklung und Bedeutung des Ortes.

 

 

Dauer      1,5 Stunden (variabel)

Ort            Fliesteden, Alte Schule